Physiotherapie

 

Die Untersuchung und Behandlung durch unsere Physiotherapeuten orientiert sich an ihren individuellen Problemen und Bedürfnissen. Darauf basierend erstellen wir einen entsprechend angepassten Behandlungsplan, welcher die Leistungsfähigkeit ihres Gesamtorganismus  wiederherstellt, verbessert oder erhält. Grundsätzlich erfolgt eine physiotherapeutische Behandlung nach einer entsprechenden Verordnung durch ihren Arzt!

  • bei funktionellen und strukturellen Störungen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen (akuten oder immer wiederkehrenden) des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Arme und Beine)
    (Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Innere Medizin, Kieferorthopädie, Onkologie, Gynäkologie,….)
  • bei Störungen des zentralen und peripheren Nervensystems
    (Neurologie: Schlaganfälle, SHT, M. Parkinson, Multiple Sklerose, Lähmungen, etc.) 
  • nach Operationen
  • bei Erkrankungen des Lymphsystems primär oder nach Operationen - Ödemtherapie
  • nach Sportverletzungen  

     

Individuelle Behandlungen durch

 

  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (KG)
  • Manuelle Therapie (MT)
  • Manuelle Lymphdrainage / KPE (MLD)
  • Krankengymnastik Bobath (KG-ZNS-Erwachsene)
  • Massage (KMT)
  • Beckenbodengymnastsik (KG)
  • Atemtherapie (KG)
  • Nervenmobilisation (KG)
  • Wärmetherapie / Fango
  • Kältetherapie / Eisbehandlungen
  • Elektrotherapie / Ultraschall
  • Hausbesuche nach ärztlicher Verordnung